» zur Übersicht Bad Salzungen
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


NOTDIENSTE

22. Februar bis 1. März

Ärztlicher

Notfalldienst

Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 19 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages, Mittwoch und Freitag von 13 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages, Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen von 7 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst im Klinikum Bad Salzungen: Ruf 116 117.

In lebensbedrohlichen Fällen: Ruf 112.

Giftnotruf: (03 61) 73 07 30.

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst: Ruf (0 36 91) 72 20.

Kinderärztlicher

Bereitschaftsdienst

(Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 23 Uhr, Mittwoch und Freitag von 13 bis 23 Uhr).

Am 22. und 23. Februar Dr. Zindel, Tel. (03 6 95) 64 43 50;vom 24. Februar bis 1. März Mu Dr. Zawinowska, Tel. (0 36 95) 64 68 53; von 23 Uhr bis 7 Uhr in dringenden Notfällen Kinderklinik Bad Salzungen, Tel. (0 36 95) 64 43 50.

Zahnärztlicher Notdienst

Die für den Notdienst eingeteilten Zahnärzte sind über die zentrale Notdienstnummer (01 80) 5 90 80 77 (kostenpflichtig) zu erreichen. Neben der Notdiensttelefonnummer können sich die Patienten auch im Internet über die Notdienstpläne ihrer Region informieren:www.kzv-thueringen.de

Bereitschaft

der Apotheken

22. Februar: Bad Salzungen (Goethepark) und Barchfeld; 23. Februar: Bad Liebenstein (Herzog Georg) und Philippsthal; 24. Februar: Bad Salzungen (Stadion); 25. Februar: Bad Liebenstein (Heilquelle) und Dorndorf; 26. Februar: Bad Salzungen (Medicus); 27. Februar: Tiefenort; 28. Februar: Bad Salzungen (Mohren-Apotheke); 1. März: Bad Salzungen (Hochhaus)

Tierärztlicher Bereitschaftsdienst

Vom 22. Februar bis 1. März Dr. Simon/Dr. Weber, Tel. (0 36 95) 60 39 60 (Tierärztlicher Notdienst für Kleintiere).

    
    

Diesen Artikel