» zur Übersicht Bad Salzungen
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Volkshochschule bietet spezielle Kurse auch für Kleingruppen an

BAD SALZUNGEN Die Fremdsprachenvermittlung ist eine der Kernkompetenzen der Volkshochschule. Im Grundangebot sind in diesem Jahr neben den Klassikern Englisch und Französisch auch wieder Chinesisch, Arabisch, Portugiesisch und Spanisch. "Endlich haben wir auch wieder Vormittagskurse", freut sich Viola Uhlig, die für den Fachbereich Sprachen, Kultur und Studienfahrten bei der VHS Wartburgkreis zuständig ist.

Das klassische Infomaterial wie Flyer und Programmheft liegt beriet. Aber auch online kann man sich kundig machen. Foto: Göring  

BAD SALZUNGEN Englisch und Spanisch für Reisende - das spricht all jene an, die schon geringe Kenntnisse haben oder sich vor langer Zeit mit diesen Fremdsprachen beschäftigt haben. Gespannt ist Viola Uhlig auch, wie das neue Angebot "Kroatisch für Anfänger" angenommen wird.

Fortgesetzt wird ab September das Angebot "Deutsch als Fremdsprache für Berufstätige". Das 140 Stunden, verteilt über das gesamt Schuljahr.

Seit 2010 gibt es das Programm "VHS-Lernzentrum" für funktionale Analphabeten, die also Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben. Das Angebot wird, seitdem es das gibt, jährlich vom Land Thüringen gefördert und ist daher kostenlos für die Teilnehmer, deren Anonymität gewahrt bleibt, versichert die zuständige Fachbereichleiterin. "Das Angebot wird gut angenommen", ist Viola Uhligs Erfahrung. Weiter geht es auch mit dem Integrationskurs "Deutsch für Ausländer".

Sprache ist überhaupt ein umfängliches Thema, nicht nur weil es so viele davon gibt. Auch Deutsch aus der Sicht eines leidenschaftlichen Laien-Autors ist eine reizvolle Angelegenheit. Wer gerne schreibt, Geschichten oder Gedichte aufs Papier bringt, aber für neue Anregungen offen ist, für den ist vielleicht das ganz neue Angebot "Kreatives Schreiben" eine passende Sache. "Wir hoffen, dass wir mit einer kleinen Gruppe anfangen können", so Viola Uhlig, die in diesem Zusammenhang darauf hinweist, dass je nach Thema inzwischen auch Kurse mit einer Kleingruppe von vier Mann von der Volkshochschule angeboten werden. "Diese Leute", so Uhlig, "wissen dann auch, dass die Gebühr höher ist." Das gilt zum Beispiel auch für das Goldschmiede-Angebot, das ebenfalls zum Bereich "Kreativität" gehört. Schmuckstücke können unter Anleitung selbst hergestellt werden..

Und wer eher das Malen bevorzugt - auch hier kann die VHS Wartburgkreis mit einer Neuigkeit aufwarten: "Malen nach Bob Ross". Kenner wissen Bescheid, wer damit gemeint ist. Der US-Amerikaner hat eine spezielle Technik entwickelt, mithilfe selbst Anfänger unter Verwendung von verhältnismäßig wenigen Farben erstaunliche Ergebnisse erzielen können. Wer diese Technik vermittelt, muss über eine entsprechende Lizenz verfügen.

Encaustic, Seifenherstellung, Filzkurs sowie Fotografie - auch mit diesen Themen kann man sich mithilfe der Volkshochschule erneut in diesem Schuljahr beschäftigen.

Kreis- und Reihentänze mit Musik aus aller Welt, das ist ebenfalls neu und kann man in Dorndorf vertiefen. Neu ist auch das intuitive Bogenschießen.

Das Nähen und das Nähcafé gehört zu den gefragten VHS-Punkten, auf die man nach wie vor nicht verzichten muss.

Verena Eiche, Koordinatorin für die Außenstellen und das Planetarium, gab bei der Vorstellung des aktuellen Jahresprogrammes eine ebenfalls einen Überblick für ihren Fachbereich.

Die Außenstelle Bad Liebenstein setzt auf fünf Gesundheitskurse, darunter Zumba, Yoga und Wirbelsäulengymnastik. Im Altensteiner Oberland wird außerdem zum Nähen von Weihnachtsdekoration ein geladen.

In Dermbach kann man sich auf Schnitz- und Töpferkurse sowie aufs Bogenschießen freuen. Hier werden auch sechs Gesundheitskurse angeboten.

Auf vier solcher Gesundheitskurse geht es in Geisa (z. B. Line-Dance, Funk-Aerobic, Jazz/HipHop). Geisa ist auch die Außenstelle mit den schon erwähnten Kreis- und Reihentänzen. Im Advent kann man dort auch den Pralinenweihnachtskurs besuchen. Vorträge gibt es zum Thema "Pflege", "Gepflegtes Äußere 50 plus" und "Akne - Soforthilfe auf den Punkt gebracht". Ein Computerkurs für Jung und Alt wird darüber hinaus in Geisa auf dem Programm stehen.

Stadtlengsfeld wartet mit sieben Gesundheitskursen auf. Hier hat man mit der Burgklinik einen inzwischen bewährten Partner, so dass man zum Beispiel Aqua-Fitness anbieten kann. Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene, ein Computerkurs für Senioren (Anfängerkurs) sowie ein Englischkurs wurden ebenfalls genannt.

Vacha ist mit zwölf Gesundheitskursen dabei, darunter Wirbelsäulengymnastik, Aroha., Line-Dance und Qui Gong. Auch dort gibt s eine Grund- und Aufbaukurs im Nähen.

Mehr über das Planetariums-Programm und über den Fachbereich "Politik/Gesellschaft/Umwelt" gibt es in der nächsten Ausgabe. yv

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr