» zur Übersicht Bad Salzungen
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Kreiserntedankfest diesmal in Kieselbach

KIESELBACH Das Erntedankfest des Wartburgkreises findet in diesem Jahr am Sonntag, 6. Oktober, rund um die Kirche und den Lindenplatz am Pfarrhaus in Kieselbach statt.

In Kieselbach ist man aufs Erntedankfest vorbereitet. Foto: Privat  

KIESELBACH Das Erntedankfest des Wartburgkreises findet in diesem Jahr am Sonntag, 6. Oktober, rund um die Kirche und den Lindenplatz am Pfarrhaus in Kieselbach statt. Dort lädt die evangelische Kirchengemeinde, gemeinsam mit Landkreis und dem Bauernverband um 10 Uhr zu einem stimmungsvollen Erntedank-Gottesdienst in die denkmalgeschützte Wehrkirche Kieselbach ein.

AUF EINEN BLICK

Abgabe der Erntegaben am Freitag, 4., und Samstag 5.Oktober.

Die Gaben gehen an die Bad Salzunger Tafel e.V.

Programm

9 Uhr: Umzug durch Kieselbach mit den Vereinen des Ortes unter dem Motto "Lob der Schöpfung"

10 Uhr: Festgottesdienst mit Kindergottesdienst, Chor und Worte des Landrates und des Kreisbauernverbandes

11 Uhr: buntes Markttreiben um den Lindenplatz mit kulinarischer Versorgung durch die Vereine

13 Uhr: Heimatmusik und Kieselbacher Mundart

ganztägig: Bastelstraße, Hüpfburg, Ausstellung des Heimatvereines, Hausmusik bei den Optimisten im Lindenberg 1, Mitmachstand WahlFUN des Aktionsbündnisses "Lust auf Demokratie", Marktstände

gegen 18 Uhr: Ausklang

Parkmöglichkeiten: am Truckstop an der B 82


Das Fest beginnt bereits um 9 Uhr im Weizengarten mit einem Umzug durch das alte Dorf Kieselbach, den die Vereine gestalten. An verschiedenen Stationen wird mit Altären daran erinnert, wofür Menschen täglich dankbar sein können. Im Rahmen des Umzuges wird auch die Erntekrone präsentiert, die in diesem Jahr die Kieselbacher Landfrauen selbst in Handarbeit hergestellt haben.

Die Predigt im anschließenden Gottesdienst hält Pfarrerin Franziska Freiberg. Landrat Reinhard Krebs und Bernd Apfel, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, werden im Anschluss an den Gottesdienst in kurzen Grußworten die Arbeit der Agrarbetriebe des Wartburgkreises würdigen und Wissenswertes zur Lebensmittelerzeugung berichten. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Chor Kieselbach unter der Leitung von Matthias Theuerkauf. Zeitgleich gibt es für die Kinder ein Kinderprogramm.

Nach dem Gottesdienst sind alle eingeladen zum Mittagessen einen Platz unter der Linde einzunehmen. Der Posaunenchor Völkershausen eröffnet dann das Nachmittagsprogramm, in dem es neben Kieselbacher Mundart, Hausmusik bei den Optimisten Kieselbach e.V., Handwerk der Landfrauen, buntem Markttreiben, auch eine Ausstellung des Heimatvereines im Pfarrhaus zu sehen gibt.

Am Lindenberg empfängt ein Kleintierzoo vor allem kleine Besucher, die außerdem zum Basteln, Luftballonspaß, Kinderschminken und Glitzertattoos eingeladen sind. Außerdem steht eine Hüpfburg bereit. Vereine versorgen die Gäste den ganzen Tag mit Mittagessen, Kaffee und Landfrauenkuchen.

Das Erntedankfest des Wartburgkreises findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde statt. "Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr in Kieselbach, in der Krayenberggemeinde feiern. Es ist beeindruckend, was die Kirchgemeinde Hand in Hand mit einer Vielzahl rühriger Vereine auf die Beine gestellt hat", freut sich Landrat Reinhard Krebs und hofft auf schönes Wetter und viele Gäste.

red

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr