» zur Übersicht Coburg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Gänseverlosung 2017

COBURG Auch in diesem Jahr tummelten sich am verkaufsoffenen Sonntag die Coburger trotz Dauerregen am Stand der Coburger Narrhalla, um im Sinne des Mottos "Coburg gans offen" eine der beliebten Weihnachtsgänse zu ergattern.

Gänseverlosung 2017  

COBURG Auch in diesem Jahr tummelten sich am verkaufsoffenen Sonntag die Coburger trotz Dauerregen am Stand der Coburger Narrhalla, um im Sinne des Mottos "Coburg gans offen" eine der beliebten Weihnachtsgänse zu ergattern. Traditionell wurden 100 Gänse zugunsten einer sozialen Einrichtung verlost. In diesem Jahr ging eine Spende über 1.111,00 Euro an den Verein Domino-Coburg e.V., um die offene Kinder-, Jugend- und Familienarbeit nachhaltig zu unterstützen.

Das Foto zeigt unter anderem OB Norbert Tessmer, den Kinderbeauftragten der Stadt Coburg Thomas Apfel, die Geschäftsführung Domino-Coburg e.V. Johanna Schilling, Präsidentenpaar Ralf I. und Matthias I., Kinderprinzenpaar Valentina I. und Jonathan I. und Präsident CN - Thomas Eck. Foto: Privat

    
    

Diesen Artikel

    
    

aktuelle Verlagsbeilagen

Berufbildungsmagazin Herbst 2017
Berufsbildungsmagazin Frühjahr 2017
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Herz trifft Herz 

Sie suchen einen netten Partner oder die große Liebe? Dann sind Sie bei amio Singlesuche genau richtig! »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr