» zur Übersicht Coburg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Mittags-Flohmarkt mit Roesler-Börse in Bad Rodach

Am 25. August von 12 bis 17 Uhr

BAD RODACH Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Bad Rodach wieder einen Mittags-Flohmarkt zeitgleich mit der Roesler-Börse auf dem Schlossplatz, vor dem Rathaus bzw. in den Altstadtgassen von Bad Rodach.

BAD RODACH Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Bad Rodach wieder einen Mittags-Flohmarkt zeitgleich mit der Roesler-Börse auf dem Schlossplatz, vor dem Rathaus bzw. in den Altstadtgassen von Bad Rodach. Der Aufbau für beide Veranstaltungen ist ab 10 Uhr möglich.

Die Roesler-Börse kann inzwischen auf eine langjährige Tradition zurückblicken, sie findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Die Roesler-Freunde und Sammler der Feinsteinguterzeugnisse von Max Roesler Rodach finden sich vor dem "Haus des Gastes" zu ihrem alljährlichen Treffen ein. Und am Abend um 19 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, in die Gaststätte "Zum lustigen Kegler" zu kommen zu einem Vortrag von Rolf Peters.

Im Heimatmuseum im Jagdschloss, das an diesem Tag für das Publikum geöffnet ist, wartet in diesem Jahr eine besondere Attraktion auf die Besucher: Eine mit Roeslerminiaturen ausgestattete Puppenküche, die während des 1. Weltkrieges in der Roeslerschen Fabrik hergestellt wurde und damals eine Weihnachtsüberraschung für die im Jahre 1912 geborene Tochter des Rodacher Apothekers war, wird pünktlich zur Roesler-Börse auf Dauer gezeigt. Auch beim Mittags-Flohmarkt gibt es immer interessante Dinge zu erstehen oder das eine oder andere Schnäppchen. Die Standgebühr beträgt 1,50 Euro pro laufenden Meter, Kinderstände sind bis 3 m gebührenfrei, wenn keine Erwachsenen am Stand stehen. Neuware darf nicht verkauft werden, Autos und Wohnmobile dürfen aus Platzgründen nicht stehenbleiben. Zum Be- und Entladen muss über die Lempertshäuser Straße gefahren werden. Eine telefonische Reservierung ist nicht notwendig. Die Standplätze werden vom Personal zugewiesen. Selbstverständlich dürfte sein, seinen Stand ohne Müll zu hinterlassen, da sonst die Standgebühren im nächsten Jahr erhöht werden müssten. Für die Verpflegung sorgt wieder u.a. der Kegelclub "In die Gasse" mit leckeren hausgebackenen Kuchen.

Weitere Informationen zum Mittags-Flohmarkt oder zur Roesler-Börse gibt es bei der Stadt Bad Rodach unter 09564/922215.

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr