» zur Übersicht Coburg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Sauna, Salz und Gesundheit - Wie passt das zusammen?

Gesundheitstag am Samstag, 12. Januar in der Saunalandschaft des Hallenfreibades AQUARIA

COBURG Auf diese Frage bekommen Sie am Gesundheitstag in der Saunalandschaft des Hallenfreibades AQUARIA eine Antwort. TAGESPROGRAMM AM SAMSTAG, 12.

COBURG Auf diese Frage bekommen Sie am Gesundheitstag in der Saunalandschaft des Hallenfreibades AQUARIA eine Antwort.

TAGESPROGRAMM AM SAMSTAG, 12. JANUAR:

12.30 Uhr: Entspannung im Halo-Therapieraum

13.00 Uhr: Fachvortrag: "Kurz- und Langfristige Effekte auf den Körper durch Saunieren" (Saunameister Sebastian Pense)

13.30 Uhr: Yoga (durch das Yoga-Studio Yogate)

14.00 Uhr: Fachvortrag: "Die positiven Auswirkungen der Salzluft auf Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte." (ganzheitl. Ernährungsberaterin und Neurodermitistrainerin Anna Burkon)

14.30 Uhr: Yoga (durch das Yoga-Studio Yogate)

15.00 Uhr: Fachvortrag: "Die Wirkungsweisen von ätherischen Ölen." (Heilpraktikerin Melanie Kirchner)

15.30 Uhr: Entspannung im Halo-Therapieraum

16.00 Uhr: Fachvortrag: "Die positiven Auswirkungen der Salzluft auf Erkrankungen der Atemwege wie Asthma oder Bronchitis." (Gesundheitsmanager Jörn Kirchner)

16.30 Uhr: Entspannung im Halo-Therapieraum


Mit Fachvorträgen zu den Themen: Saunieren, Gesundheit und Halo-Therapie. Hier wird vor allem auf die entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung des Steinsalzes eingegangen, das in den Halo-Therapieraum eingeblasen wird.

Die mikroskopisch feinen trockenen Salzpartikel, reich an Mineralien und Spurenelementen, sorgen auf natürliche Weise dafür, dass eine gesättigte und ionische Luft entsteht, die eine günstige Wirkung auf viele Organe und Körperfunktionen ausüben kann. Insbesondere die Mineralbestandteile der Salzaerosole sorgen für unterschiedliche Heilwirkungen, die vor allem die Durchblutung, das Immunsystem, den Knochenbau und den Stoffwechsel betreffen: So verfügen Natrium und Kalium über blutdrucksenkende Wirkung, Magnesium lindert Krämpfe, Calcium und Zink unterstützen das gesunde Wachstum von Knochen und Zähnen, Eisen und Kupfer fördern die Hämoglobin-Produktion, Jod bringt den Stoffwechsel in Schwung, Lithium stärkt das Herz und die Antioxidantien von Selen und Mangan stärken die Zellen.

Neben den Fachvorträgen werden stündlich Entspannungs- oder Yogakurse angeboten, es gibt Schnuppermassagen und gesunde Getränke.

Die Mitarbeiter der Audi BKK messen an ihrem Stand verschiedene Gesundheits-Parameter und ihr Stresspotential.

Der Besuch des Gesundheitstages ist kostenlos.

Der Eintritt erfolgt über den Nebeneingang der Sauna (Kneippweg).

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr