» zur Übersicht Coburg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Adlige Kindheit

Wie lebten die Prinzen Ernst und Albert auf der Rosenau?

ROSENAU Im Rahmen des Festjahrs "Albert und Victoria von Coburg - Adlige Kindheit. Wie lebten die Prinzen Ernst und Albert auf der Rosenau? lädt Jutta Stumm zu einer Familien-Führung am Sonntag, 4.

ROSENAU Im Rahmen des Festjahrs "Albert und Victoria von Coburg - Adlige Kindheit. Wie lebten die Prinzen Ernst und Albert auf der Rosenau? lädt Jutta Stumm zu einer Familien-Führung am Sonntag, 4. August, 15 Uhr auf Schloss Rosenau, Rödental, ein.

Eine Spurensuche im Park und Schloss Rosenau: Im Mittelpunkt der Erkundung stehen Prinz Ernst und Prinz Albert.

Auf einen Rundgang im Park je nach Wetterlage werden die Orte besucht, wo sie in ihrem Garten gearbeitet, gelernt, gespielt und Fechtübungen gemacht haben. Durch praktische Aktivitäten wie z.B. Angriff und Verteidigung und Spiele bekommt man einen Einblick in die Erziehung. Auf den Weg zum Schloss werden die Fragen nachgegangen, ob man als Prinz schwimmen lernte, Sport trieb und ging ein Prinz zur Schule .In der dritten Etage des Schlosses, die normalerweise für Besucher nicht zugänglich ist, befinden sich die Prinzenzimmer. Dort sehen und erfahren die Teilnehmer, wie die Prinzen lebten. Schloss- und Parkführung: Bitte achten Sie auf feste Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung.

Die Führung ist für Kinder von 7-14 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).

Treffpunkt: Kasse Schloss Rosenau

Kosten: 2,- Euro pro Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte. Anmeldung erforderlich unter: Telefon 09563/3084-10 (Di-So).

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr