» zur Übersicht Coburg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Lesung: "Tod der Schmetterlingsfrau - ein Mallorca-Krimi"

SESSLACH Die Stadtbücherei Seßlach lädt alle Interessierten zu einer Lesung ein. Die Coburger Autorin Heidi Fischer stellt ihren Roman "Tod der Schmetterlingsfrau" am Mittwoch, 4.

Heidi Fischer liest am 4. Dezember in der Stadtbücherei Seßlach aus ihren Krimi "Tod der Schmetterlingsfrau". Foto: privat  

SESSLACH Die Stadtbücherei Seßlach lädt alle Interessierten zu einer Lesung ein.

Die Coburger Autorin Heidi Fischer stellt ihren Roman "Tod der Schmetterlingsfrau" am Mittwoch, 4. Dezember um 19 Uhr in Seßlach im Kultursaal, Luitpoldstr. 3 vor.

2018 ist Heidi Fischers dritter Roman im Lauinger Verlag erschienen. Tod der Schmetterlingsfrau ist ein spannender Krimi, der auf der Urlaubsinsel Mallorca spielt.

Marina Bergenbaum ist verzweifelt, als sie vom Tod ihrer Tochter auf der Baleareninsel erfährt. Roberta, die in Port de Sóller als Bedienung in einem Hotel gejobbt hat, ist in der Bucht von Déia abgestürzt. Die Polizei vermutet Suizid oder einen Unfall.

Marina Bergenbaum fliegt auf die Insel und recherchiert auf eigene Faust, wobei sie auf viele Widersprüche stößt und sich mit ihren Nachforschungen nicht nur Freunde macht.

Verwirrende Liebesbriefe und unerwartete Wendungen im Handlungsablauf halten den Leser in Atem, aber auch interessante Begegnungen mit Menschen, denen Roberta nahestand und detaillierte Landschaftsschilderungen wecken den Wunsch, den nächsten Urlaub auf Mallorca zu verbringen.

Als Leser leidet man mit der Hauptprotagonistin, wenn sie um ihre Tochter trauert und sich Vorwürfe macht, dass ihr Kontakt zueinander so gering war.

Das Buch ist nicht nur als Urlaubslektüre am Strand empfehlenswert, sondern auch gute Unterhaltung, um sich den sonnigen Süden in Herbst und Winter nach Hause zu holen.

Die mallorquinischen Rezepte im Anhang sind leicht nachzumachen und steigern den Lesegenuss, zusammen mit einem Glas spanischen Rotwein, noch um ein Vielfaches.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr