» zur Übersicht Hildburghausen
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


"Mitreißende Folkmusik" in der Stiftskirche Römhild

RÖMHILD Am Sonntag, den 19. Mai wird um 18 Uhr "Shuriaki" aus Dresden in der Stiftskirche Römhild mit temperamentvollem Folk aus Osteuropa zu Gast sein.

"Mitreißende Folkmusik" in der Stiftskirche Römhild  

RÖMHILD Am Sonntag, den 19. Mai wird um 18 Uhr "Shuriaki" aus Dresden in der Stiftskirche Römhild mit temperamentvollem Folk aus Osteuropa zu Gast sein. "Mitreißende Folkmusik" und "sprühende gute Laune" (DNN) sind das Markenzeichen des Dresdner Trios "Shuriaki". Zum Ensemble gehören: Ulrike Quast - stimm- und sprachbegabt und zudem eine großartige Geigerin, Alexander Hofmann, ein Virtuose auf dem Akkordeon, und Dmitrij Kolosov, ein wunderbarer Gitarrist, der auch die Balalaika und Trompete erklingen lässt. Das deutsch-russische Trio tritt mit osteuropäischer Folklore auf - Musik, die man im Herzen, im Bauch und in den Beinen spürt. Zum Repertoire der Band gehören traditionelle Songs und Klassiker aus Osteuropa, gesungen in acht Sprachen. Das Programm enthält auch Instrumentalstücke, in denen die drei Musiker ihre erstaunliche Meisterschaft in besonderer Weise zeigen werden. Eintritt 12 Euro, Schüler und Studenten 8 Euro. Kinder bis 6 Jahre frei.

Foto: Agentur

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr