» zur Übersicht Schmalkalden
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Adventskonzert mit dem Polizeimusikkorps Thüringen

Vorweihnachtliche und winterliche Lieder und Melodien in der Stadtkirche zu hören

SCHMALKALDEN Nach einem grandiosen Konzert, mit fast 600 Gästen im letzten Jahr, freut sich der Rotary-Club nun beim neuerlichen Advents-Konzert mit dem Polizeimusikkorps Thüringen erneut auf zahlreiche Besucher.

Das Polizeimusikkorps Thüringen gastiert am Sonntag in der Stadtkirche. Foto: PMK  

SCHMALKALDEN Nach einem grandiosen Konzert, mit fast 600 Gästen im letzten Jahr, freut sich der Rotary-Club nun beim neuerlichen Advents-Konzert mit dem Polizeimusikkorps Thüringen erneut auf zahlreiche Besucher.

Die Einnahmen kommen ausschließlich gemeinnützigen Projekten zu Gute. Das Konzert beginnt am 10. Dezember in der Stadtkirche St. Georg um 18 Uhr.

In den traditionellen Advents-Kirchenkonzerten lädt das Polizeiorchester Thüringen seine Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine musikalische Winterreise zu modernen wie auch allseits bekannten Musikwerken ein. Adaptionen klassischer Werke für Sinfonisches Blasorchester, berühmte Film- und Musicalmelodien sowie sinfonische Programmmusik der populärsten modernen Komponisten für Blasorchester stimmen das Publikum ebenso wie traditionelle weihnachtliche Weisen auf die Adventszeit und ein besinnliches Fest der Liebe ein.

Das Polizeimusikkorps Thüringen wurde 1946 als "Landespolizeikapelle Thüringen" gegründet und ist heute ein modernes, großes Sinfonisches Blasorchester mit 30 Berufsmusikern und einer Moderatorin und Sängerin.

Alle Mitglieder des Orchesters erhielten ihre Ausbildung an Musikhochschulen oder Konservatorien. Die Leitung des Polizeiorchesters liegt seit Mai 2003 in den Händen von Andrè Weyh.

Das Orchester spielt sowohl zu offiziellen Anlässen der Thüringer Landesregierung und der Ministerien, zu Veranstaltungen der Landespolizei Thüringen als auch zu vielseitigen kulturellen Höhepunkten der Städte und Gemeinden im Freistaat.

Für die gemeinnützigen Organisationen und Kirchenverbände Thüringens besteht nach Ersuchen die Möglichkeit, das Polizeiorchester für die Ausgestaltung von Benefizkonzerten zu gewinnen.

Des Weiteren werden besondere Schulkonzerte, in denen Kindern und Jugendlichen die Instrumente und das Repertoire eines Sinfonischen Blasorchesters näher gebracht werden, durchgeführt. Das Orchester leistet damit einen aktiven Beitrag für die Nachwuchsfindung und Werbung der Thüringer Polizei.

Das breit gefächerte und umfassende Repertoire des Klangkörpers reicht von Adaptionen der Kompositionen des Barock, der Klassik und der Romantik bis zu moderner, sinfonischer Blasmusik sowie aktuellen Hits und Evergreens aus den Bereichen Jazz, Film und Musical.

Außerdem liegt dem Orchester auch die Pflege und Präsentation der traditionellen Marschmusik und volkstümlicher Blasmusik am Herzen.

Mit über 100 Konzerten pro Jahr ist das Polizeimusikkorps ein fester Bestandteil der kulturellen Landschaft Thüringens und leistet damit eine wertvolle Vermittlungsarbeit zwischen der Bevölkerung des Freistaates und der Landespolizei Thüringen.

Nun freuen sich die Mitglieder des Rotary-Clubs um den früheren Landrat Ralf Luther, der das Konzert maßgeblich organisiert hat, auf stimmungsvolle Musik im Advent. Der Erlös aus dem Konzert wird für soziale Zwecke und Projekte zur Verfügung gestellt. (red)

    
    

Diesen Artikel

    
    

aktuelle Verlagsbeilagen

Berufbildungsmagazin Herbst 2017
Berufsbildungsmagazin Frühjahr 2017
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Herz trifft Herz 

Sie suchen einen netten Partner oder die große Liebe? Dann sind Sie bei amio Singlesuche genau richtig! »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr