» zur Übersicht Sonneberg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Sonderzug zu den Meininger Dampfloktagen

Am Samstag 7. September 2019,

SONNEBERG Schon zur Tradition geworden sind unsere Fahrten im September nach Meiningen in das dortige Dampflokwerk.

Eine Reise in die Eisenbahnvergangenheit präsentieren die Eisenbahnfreunde Sonneberg.  

SONNEBERG Schon zur Tradition geworden sind unsere Fahrten im September nach Meiningen in das dortige Dampflokwerk. Wie in den letzten Jahren, so fahren wir, die Eisenbahnfreunde Sonneberg, auch in diesem Jahr wieder zu den inzwischen 25. Meininger Dampfloktagen.

Am Samstag, 7. September, startet der Zug, gezogen von einer Diesellok der ehemaligen Deutschen Reichsbahn der V 100, um 8.00 Uhr im Sonneberger Hbf. Die Fahrt führt zunächst über die Hinterlandbahn, eine 1910 eröffnete Strecke nach Eisfeld. Von Eisfeld führt die Fahrt auf der Werrabahn entlang. Über Hildburghausen, Themar und Grimmenthal gelangt die Reisegruppe nach Meiningen, dem ehemaligem Betriebsmittelpunkt der Werrabahn.

Bis zur Rückfahrt um 15.30 Uhr können Sie nun die Zeit nutzen, um das Dampflokwerk zu besichtigen oder aber um einen Bummel durch die Residenzstadt Meiningen zu unternehmen.

Eine schnelle Anmeldung zur Fahrt ist vorteilhaft und empfehlenswert.

Die Eisenbahnfreunde

Sonneberg e.V. freuen

sich auf Sie.

Geplante Fahrzeiten:

Sonneberg ab 8.00 Uhr

Rauenstein 8.28/58 Uhr

Eisfeld 9.22 Uhr

Meiningen an 10.20 Uhr

Meiningen ab 15.40 Uhr

Eisfeld 16.50/59 Uhr

Rauenstein 17.22/50 Uhr

Sonneberg an 18.13 Uhr

Weitere Informationen

und Anmeldung: www.eisenbahnfreunde-sonneberg.de ralf.kalb@eisenbahnfreunde-sonneberg.de sowie Freitagabends am Lokbahnhof Sonneberg oder unter Tel. 0171/7402486 (ab 17.00 Uhr).

    
    

Diesen Artikel

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr