» zur Übersicht Sonneberg
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


ANMELDESCHLUSS AN DER FACHSCHULE FÜR TECHNIK UND GESTALTUNG SONNEBERG

SONNEBERG Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und denken an eine Karriere oder den beruflichen Aufstieg nach? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Foto: SBBS  

SONNEBERG Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und denken an eine Karriere oder den beruflichen Aufstieg nach? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Die Fachschule für Technik und Gestaltung ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg. Aus der Tradition einer Gewerbeschule bis hin zur Ingenieurschule mit einer über 130 jährigen Tradition wird der Anspruch in unserer Ausbildung definiert. Nicht umsonst werden diese Qualifikationen im Deutschen Qualifikationsrahmen dem Bachelor gleichgestellt. Sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (berufsbegleitend) werden junge Menschen mit entsprechenden Voraussetzungen zu "Staatlich geprüften Technikern" in den Spezialisierungsrichtungen

 Maschinentechnik,

Kunststofftechnik

 Elektrotechnik

 Mechatronik

"Staatlich geprüften Betriebswirten" … und bundesweit nur bei uns zu: "Staatlich geprüften Gestaltern" mit der Spezialisierung Spielzeuggestaltung ausgebildet.

Und es geht noch besser: Sie haben bereits den Techniker oder Meister abgeschlossen?

Dann ist Ihre Alternative zum weiteren Wissenserwerb: der "Technische Betriebswirt"

Die Anerkennung ist im Deutschen Qualifikationsrahmen dem DQR 7 - Master gleichgestellt.

Alle Ausbildungen sind kostenlos und können über BaFÖG gefördert werden.

Die Vorbereitung für das Berufsleben der künftigen Spezialisten erfolgt durch die Vermittlung von Wissen in allgemeinbildenden Fächern und der Anwendung in den fachorientierten Fächern.

Der Vorteil dieser Qualifikationen gegenüber einem Studium an einer Hochschule liegt vorrangig in der engen Zusammenarbeit mit den Lehrern.

Fachsymposien und Projektwochen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen vertieften in den vergangenen Jahren die Ausbildungsschwerpunkte und schaffen gleichzeitig eine enge Verbindung zur Industrie.

Weitere Informationen oder Antworten auf Fragen erhalten Sie über unsere Internetseite sbbs-son.de oder bei Susanne Roß (Beratungslehrerin), Telefon 03675 405222 / Mail: susanne.ross @sbbs-son.de oder Susanne.Ross@schule.thueringen.de.

Sprechzeit mittwochs 13:30 bis 16:30 Uhr (zur Zeit nur telefonische Anfragen oder Mail möglich)

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des WOCHENSPIEGELs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen WOCHENSPIEGEL in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Wochenspiegel Thüringen-Ausgaben vom 23.05.2020

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.