» zur Übersicht Suhl/Zella Mehlis
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


"Tourili" - Mit einem etwas anderen Reiseführer durch die Berg- und Waffenstadt Suhl

Ein Ferientagebuch von Kindern nicht nur für Kinder

SUHL Die Wolken hängen tief. Es schneit und draußen ist es kalt. Der beste Zeitpunkt für ein "Stadtabenteuer" in Suhl.

Reiseführer "Tourili" Bildquelle: vhs  

SUHL Die Wolken hängen tief. Es schneit und draußen ist es kalt. Der beste Zeitpunkt für ein "Stadtabenteuer" in Suhl. Das Buch weiter zu gestalten, so wie es dem Besitzer gefällt, geht nicht oder darfst du nicht - gibt es nicht - weil es ein Mitmachbuch ist, macht "Tourili" zu einem ganz persönlichen Begleiter. Flott und geduldig zugleich, graphisch und bemerkenswert gestaltet und jeweils aus einer bestimmten Erlebnissicht eines Kindes, können nicht nur die jungen Gäste mit ihren Eltern Suhl entdecken. Dieser Reiseführer ist auch für jene wärmstens zu empfehlen, die glauben, Suhl bereits zu kennen. Reiseführer sollten nicht wie ein Lexikon zu lesen sein, sondern die Lust am Entdecken wecken. Noch besser: Man muss die Atmosphäre des staatlich anerkannten Erholungsortes Suhl im Kopf spüren können und denken: Schuhe an und los!" Wie lässt sich Suhl neu entdecken? Dem Motto: "Standardsightseeing war gestern! Stadtabenteuer zum Selbsterleben!" gingen 110 junge Suhler im Rahmen des talentCAMPus-Projektes "Ferien in Suhl - cool" der Volkshochschule "Karl Mundt" auf die Spur. Die "Stadtabenteuer" zeigen, wie man Herz und Seele einer Stadt wirklich erobert und das für wenig Geld. Erfrischend ist, dass nichts davon als Geheimtipp verkauft wird. Mit Foto- und Filmkamera, Zeichenstift und Notizblock ausgestattet, folgten Studien im Bergwerk "Schwarzer Crux", beim Minigolfen, bei der Sagenwanderung, bei den Besuchen der KiKi-Kinderwelt und der Lasertagarena bzw. in der Sternwarte. Sie schauten beim Weltcup im Suhler Schießsportzentrum vorbei. Im Tanzstudio wurde eine Choreographie einstudiert und so einige saßen das erste Mal auf dem Reiterhof Aschenhof auf einem Pferd. Ihre Geschicklichkeit testeten die Kinder auf dem Niedrigkletterparcours des Ringberghotels. Die Kinder erfuhren, dass einige der Einrichtungen händeringend Nachwuchs suchen wie z. b. die Sportschützen oder der Bergbauverein. Gegliedert ist das Ferientagebuch beginnend mit einer kleinen "persönlichen Ansprache" mit praktischen Tipps zur Nutzung des Reiseführers nach den 8 getesteten Locations. Ein Stadtplan hilft zur Orientierung. In den 14 erlebnisreichen Tagen sind sehr viele tolle Dokumentationen entstanden. Die Kinder haben es sich nicht leicht gemacht, ihre Erlebnisse zu präsentieren. Dabei wurden z. B ca. 4800 m Filme, 300 Bilder, Bildgeschichten, Zeichnungen und Texte gesichtet und aufgearbeitet. Schließlich soll der Leser von Beginn an gefesselt werden. Schon beim Durchblättern fallen die tollen Fotos auf. Für eigene Gedanken zu den Themen gibt es ausreichend Platz. Es gibt Rätsel zu erraten und Bilder auszumalen. Es stellen sich Fragen, die beantwortet werden wollen. Es gibt Bewertungen abzugeben Selbst musikalische Menschen finden hier etwas zum Nachsingen und -hören. Mit einer Barcode-App auf dem Handy können Videos angeschaut werden, die die jungen "Urlauber" aufgenommen haben. Natürlich sind auch Basisinformationen zu den Einrichtungen zu finden. Mit diesem Reisebuch wird es dem Nutzer nicht langweilig. Es gibt vielen zu entdecken. Das Beste! Sie erhalten dieses Ferientagebuch kostenlos in den beiden Rathäusern, der Touristinformation und in der Volkshochschule "Karl Mundt" Suhl. vhs

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des WOCHENSPIEGELs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen WOCHENSPIEGEL in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Wochenspiegel Thüringen-Ausgaben vom 30.05.2020

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.