» zur Übersicht Suhl/Zella Mehlis
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


"Einheit" - "Emblem" - "Erneuerung". Aktionen der Stasi

Führung und Vortrag im Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl am 25. Februar

SUHL Zur einem Vortrag mit Führung unter der Thematik - "Einheit" - "Emblem" - "Erneuerung". Aktionen der Stasi - wird am Dienstag, den 25.

Zu den Motorsportevents im damals tschechoslowakischen Brünn reisten, neben unzählige DDR-Rennsportfans, auch hauptamtliche und inoffizielle Stasi-Mitarbeiter an. Die Einsätze firmierten bei der Geheimpolizei unter der Chiffre "Aktion Cross". Quelle: BStU  

SUHL Zur einem Vortrag mit Führung unter der Thematik - "Einheit" - "Emblem" - "Erneuerung". Aktionen der Stasi - wird am Dienstag, den 25. Februar in die BStU-Außenstelle Suhl, Weidbergstraße 34 eingeladen.

Aktionen der Stasi waren zeitlich klar definierte Maßnahmen, die mit einem personalintensiven und koordinierten Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einhergingen. Dabei wirkten oftmals unterschiedliche Diensteinheiten der Stasi zusammen. So verbargen sich beispielsweise hinter der Chiffre "Aktion Grün" die durch die Stasi durchgeführten Sicherheitsüberprüfungen vor einem Einsatz bei den DDR-Grenztruppen, hinter "Aktion Schneekristall" die Absicherung diverser Besuche Walter Ulbrichts in Oberhof. Hinter "Aktion Erneuerung" verbargen sich hingegen großangelegte Baumaßnahmen in der Stasi-Bezirksverwaltung Suhl (Hölderlinstraße 1) während der 1970er Jahre. Welche weiteren Aktionen der Stasi sind aus den überlieferten Unterlagen bekannt?

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Geschichte lesen" statt. Sie gliedert sich in eine Führung durch das Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl, einen Vortrag aus den Archivbeständen und ein gemeinsames Gespräch. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen. Dafür ist ein gültiges Personaldokument mitzubringen.

Die Führung beginnt um 16 Uhr. Der Vortrag wird um 17 Uhr gehalten. Der Eintritt ist frei.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des WOCHENSPIEGELs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen WOCHENSPIEGEL in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Wochenspiegel Thüringen-Ausgaben vom 23.05.2020

    
    
    
    

Online-Anzeigenannahme 

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben? Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen. »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, technischen Angaben und vielen weiteren Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.